Abschleppen

 

Unser Bestreben ist es natürlich Ihr Fahrzeug unterwegs sofort wieder flott zu machen. Sollte dies aber nicht möglich sein, stehen für diesen Fall in unserem Fuhrpark 6 PKW- und 3 LKW-Schleppfahrzeuge zur Verfügung, um die Fahrzeugbereiche von Krad bis LKW vollständig abzudecken.
Somit können wir jederzeit ganz individuell auf Ihr Fahrzeug dispositionieren und sie in unsere hauseigene Bosch Car Service Werkstatt oder in die nächstgelegene Fachwerkstatt schleppen.
Um im Schadensfall eine schnelle und unkomplizierte Lösung zu erreichen, sind wir Vertragspartner von Automobilclubs und Assisteuren wie z.B. dem AVD und Partner Assistance (Schutzbriefdienstleister der Autoversicherer)
In Fällen mit mehreren Personen stehen selbstverständlich ausreichend Sitzplätze in den Schleppfahrzeugen, sowie weitere im firmeneigenen Personentransportbus zur Verfügung.

- 6 PKW- und LKW-Schleppfahrzeuge davon 3 mit Kran
- 3 LKW- und Bus-Schleppfahrzeuge
- 1 Personentransportbus
- Mietwagenservice ( 3 firmeneigene Mietfahrzeuge)
24h für Sie erreichbar 037207/660-0
  • Neuer Mobilkran

    Seit dem 01.04.2011 besitzen wir nun einen Faun ATF70 zur Bergung schwerer LKW. Als unser 3. Kran im Bunde sind wir nun für jedes Problem gewapnet und somit in der Lage problemlos LKW´s sicher und schnell zu Bergen. Egal welcher Fahrzeugklasse und Tonnage. Auch für Industriearbeiten buchbar. Wir helfen ihnen! Bei weiteren Fragen bitte wenden sie sich an Herrn Schaal (037207/660-0)






     
  • ZDF Beitrag "Ölprinzessin"

    Diesen Monat war für einen Tag das Drehteam vom ZDF bei uns zu Besuch, um für die Drehscheibe Deutschland eine Reportage über unsere Firma zu drehen.

    Nach einem Artikel in der Morgenpost über unsere "Ölprinzessin" und Chefin Romy Berndt bekamen wir eine Anfrage vom Fernsehen, ob Sie nicht eine Reportage über den nicht alltäglichen Alltag einer Frau in der Männerdomäne des Berge-,Abschlepp- sowie Ölbeseitungsdienstes drehen dürften.

    Wir bedanken uns bei unserer Redakteurin Kathrin Heinrich für den wirklich gelungenen Beitrag.